Visionen ins Gespräch bringen

Niemand kennt die Herausforderungen der Freiraumgestaltung besser als die Praktiker. Darum ist der Erfahrungsaustausch unter Architekten und Planern eine der wertvollsten Quellen für Inspiration und Know-how.

Mit den jährlich stattfindenden „Freiraum-Gesprächen“ hat METTEN dafür einen Rahmen geschaffen. Namhafte Referenten aus Architektur und Stadtplanung stellen ihre anspruchsvollsten Aufgaben vor und lassen sich dabei über die Schulter blicken, wie sie qualitativ hochwertige Lösungen für diese Aufgaben gefunden haben. Rund um diese Vorträge ist reichlich Zeit und Raum, um in angenehmer Atmosphäre unter Fachleuten zu diskutieren und neue Ansätze und Best Practices kennenzulernen.

Kommende Veranstaltungen:

Nähere Informationen und Anmeldung

FreiRaum-Gespräche N°03 "Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer"

 

 

FreiRaum-Gespräche N° 02 "Geld wie Sand! Der Einfluss des Budgets auf die Architektur"

 

FreiRaum-Gespräche N° 01 "Phantom der Oper"